Diese Website verwendet Cookies.
Hier klicken für mehr Informationen.schließen
Sprache: de
 

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung erstreckt sich auf das Erfassen und Verwenden persönlicher Daten, die bei Kontaktaufnahme, Besuch der Webseite, Anfragen oder Anrufen unter Umständen erhoben werden. Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, um sich den folgenden Informationstext durchzulesen. Hier erfahren Sie, wie das Hotel Goies mit Ihren persönlichen Daten umgeht, welche Arten von Daten erfasst werden, wie und zu welchem Zweck diese Daten verwendet werden, an wen diese Daten weitergegeben und wie persönliche Daten geschützt werden. Ihre Persönlichkeitsrechte haben höchste Wichtigkeit und das Hotel Goies bemüht sich nach besten Kräften, diese Rechte zu schützen. Sämtliche über diese Datenschutzerklärung allenfalls hinausgehenden weitergehenden datenschutzrechtlichen Verpflichtungen bleiben unberührt.

 

Warum werden persönliche Daten erfasst?

Ihre persönlichen Daten werden erfasst und verwendet, um den Kundenservice zu optimieren, einen einfachen Zugriff auf die Webseite zu ermöglichen und maßgeschneiderte Leistungen zu bieten. Durch Ihre persönlichen Daten können Sie über die neuesten Produkte, Sonderangebote und Entwicklungen informiert werden, die für Sie von Interesse sind. Wenn Sie kein Interesse daran haben, über die neuesten Entwicklungen sowie aktuellen Produkt- und Serviceinformationen auf dem Laufenden gehalten zu werden, teilen Sie dies bitte mit.

 

Welche Daten werden erfasst?

Es gibt eine Reihe von Situationen, in denen Ihre persönlichen Daten dabei helfen, einen besseren Service zu bieten. So könnten Sie beispielsweise um persönliche Angaben gebeten werden, wenn Sie eine Transaktion starten. Es werden stets nur solche Auskünfte erbeten, die für die jeweilige Situation relevant sind. Hierzu gehören beispielsweise Name, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und bevorzugte Methode der Kontaktaufnahme. Darüber hinaus werden Informationen zu Marktforschungszwecken wie Kundenaktivitäten erfasst, um den Kunden besser kennen zu lernen und dadurch einen effektiveren Service bieten zu können. Anhand dieser Daten kann ermittelt werden, welche Informationen für Kunden wirklich nützlich sind und welche Bereiche der Webseite und Internet-Services Sie am meisten interessieren.

 

Werden persönliche Daten weitergegeben?

Der Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte wird sehr ernst genommen. Es werden keine Kontaktinformationen an andere Anbieter verkauft oder verliehen. Mitunter kann man aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen oder Rechtsvorgängen gezwungen sein, Ihre persönlichen Daten offenzulegen.

 

Wie werden Ihre persönlichen Daten geschützt?

Es werden alle möglichen Vorsichtsmaßnahmen ergriffen, um Ihre persönlichen Daten vor Verlust, Diebstahl und Missbrauch sowie vor unbefugtem Zugriff, Weitergabe, Änderung und Zerstörung zu schützen.

 

Integrität Ihrer persönlichen Daten

Es wird sichergestellt, dass Ihre persönlichen Daten für die beabsichtigten Verwendungszwecke stets korrekt, vollständig und aktuell sind. Dazu werden entsprechende Schutzmaßnahmen gesetzt. Selbstverständlich haben Sie jederzeit das Recht, auf die von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten zuzugreifen, diese zu ändern und Ihre persönlichen Daten anzufordern, indem Sie per E-Mail Kontakt aufnehmen.

 

Cookies und andere Technologien

Es werden so genannte "Cookies" und andere Technologien verwendet, um einen besseren Einblick zu erhalten, welche Bereiche der Webseite besucht werden, wo sich Besucher auf der Webseite bewegen und wie viel Zeit sie auf den verschiedenen Seiten verbringen. So kann die Gestaltung und Funktionalität der Webseite weiter verbessert, auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet, noch mehr Bequemlichkeit beim Navigieren geboten und die Effizienz der Kommunikation mit Kunden untersucht werden. Darüber hinaus werden Cookies und andere Technologien verwendet, um Produkte und Leistungen zu vermarkten und effektive Online-Werbung zu betreiben.

 

Bestimmte Informationen werden automatisch erfasst und in Protokolldateien gespeichert. Zu diesen Informationen gehören Internet-Protokolladressen (IP-Adressen), Browser-Typ, Internet-Service-Provider (ISP), Verweis-/Endseiten, Betriebssystem, Datums-/Zeitmarken und Clickstream-Daten.


In einigen E-Mail-Nachrichten wird eine so genannte "Click-through-URL" verwendet, die mit Inhalten auf der Webseite verknüpft ist. Wenn Sie eine solche URL-Adresse auswählen, passieren Sie einen Web-Server, bevor Sie zu der eigentlichen Ziel-Webseite gelangen. Mit Hilfe dieser  "Click-through"-Daten wird ermittelt, welche Themen für den Leser von Interesse sind, und die Effizienz der Kundenkommunikation gemessen. Wenn Sie vermeiden möchten, dass solche Daten erfasst werden, klicken Sie in E-Mails in keine Text- oder Grafik-Links. Darüber hinaus wird durch so genannte "Pixel-Tags" erhoben, welche Bereiche der Webseite besucht wurden und wie effektiv Suchvorgänge sind. Darüber hinaus werden durch Pixel-Tags E-Mail-Nachrichten in einem ansprechenden Format gesendet und überprüft, ob E-Mails geöffnet und damit richtig zugestellt wurden.

 

Engagement für den Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte

Der Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte wird sehr ernst genommen. Die vorliegenden Richtlinien werden an alle Mitarbeiter weitergegeben und Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Persönlichkeitsrechte innerhalb des Unternehmens streng umgesetzt. Die Webseite enthält Links zu Webseiten anderer Unternehmen. Für den Umgang dieser Unternehmen mit Persönlichkeitsrechten ist die Werbeagentur medien-jäger GmbH nicht verantwortlich. Es wird empfohlen, sich bei diesen Unternehmen nach deren Datenschutzerklärung zu erkundigen.

 

Verwendung von externen Diensten

Diese Webseite benutzt die folgenden externen Trackingdienste:

Verwendung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

 

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Sie können der Datenerhebung durch den Einsatz eines Google-Browser-Plugins widersprechen. Das Plugin kann unter folgendem Link heruntergeladen werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Verwendung von AdWords Remarketing

Diese Webseite verwendet Cookies, mit dem Zweck, die Besucher via Remarketing-Kampagnen mit Online-Werbung zu einem späteren Zeitpunkt im Google-Werbenetzwerk anzusprechen. Zur Schaltung von Remarketing-Anzeigen verwenden Drittanbieter wie Google Cookies auf der Grundlage eines Besuchs der vorliegenden Website. Sie als User haben die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies durch Google zu deaktivieren, indem Sie die Seite zur Deaktivierung von Google unter http://www.google.com/ads/preferences aufrufen.

 

Fragen zum Schutz der Persönlichkeitsrechte

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zur Datenschutzerklärung haben, nehmen Sie bitte Kontakt auf und senden Sie dazu eine Nachricht. Selbstverständlich können Sie erfragen, welche Daten über Sie verarbeitet werden, woher diese Daten stammen und wozu sie verwendet werden. Ebenfalls können Sie natürlich falsche Daten richtigstellen bzw. unzulässigerweise verarbeitete Daten löschen lassen. Es gelten die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes.

 

Das Hotel Goies ist berechtigt, die Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern. Werden wesentliche Änderungen vorgenommen, wird eine entsprechende Mitteilung zusammen mit der aktualisierten Version der Datenschutzerklärung auf unserer Website veröffentlicht.

 

Auf dieser Website werden folgende Technologien eingesetzt:

 

Cookies

Entsprechend den Einstellungen Ihres Webbrowsers werden bestimmte Informationen gesammelt. Diese werden durch Ihren Browser automatisch mithilfe eines Cookies an den Websitenbetreiber gesendet, wenn Sie diese Website besuchen. Bei diesen Informationen handelt es sich üblicherweise um die Ihrem Computer zugewiesene IP-Adresse sowie den Typ des Betriebssystems und des installierten Browsers.

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einem Webserver auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Man unterscheidet zwischen "Session-Cookies" und "dauerhaften Cookies".

 

Session-Cookies: Bei jedem Besuch auf dieser Website wird ein Session-Cookie angelegt. Darin ist eine zufällig erzeugte, eindeutige Kennnummer enthalten, die Ihrem Computer zugewiesen wird. Die Gültigkeit eines Session-Cookies erlischt automatisch mit dem Schließen des Browsers. Die Session-Cookies werden verwendet, um die Funktionalität der Website zu unterstützen und mehr über Ihre Nutzung der Website zu erfahren, d. h. welche Seiten Sie aufrufen, welche Links Sie nutzen und wie lange Sie auf den einzelnen Seiten verweilen.

 

Dauerhafte Cookies: Sofern zulässig, werden dauerhafte Cookies eingesetzt. Diese Cookies verfallen nicht, wenn Sie Ihren Browser schließen, sondern bleiben so lange auf der Festplatte, bis sie nach einer bestimmten Zeitspanne verfallen oder von Ihnen gelöscht werden. Bei jedem Besuch dieser Website erkennt der Webserver das auf der Festplatte Ihres Computers gespeicherte dauerhafte Cookie. Durch die Vergabe einer solchen dauerhaften, eindeutigen Kennung für Ihren Computer können bevorzugte Einstellungen und Ihre Nutzungsweise in einer Datenbank gespeichert werden. Zudem kann man so ermitteln, wie häufig Sie diese Website besuchen, wie sich Ihre Nutzungsgewohnheiten ändern und wie wirksam die Werbeaktivitäten der Website sind. In diesen Informationen sind keine personenbezogenen Daten enthalten, sondern lediglich die mit Ihrem Computer ausgeführten Aktionen.

 

Wenn Sie auf der Website über eine E-Mail zugreifen, die Ihnen gesendet wurde, oder während eines Ihrer Besuche eine "Benutzeridentität" erstellt haben, werden die von der Website oder von Cookies von Drittanbietern bereitgestellten Informationen eventuell mit Informationen in den Datensätzen des Websitenanbieters verknüpft, aus denen Rückschlüsse auf Ihre Identität gezogen werden können.

 

Zustimmung zur Verwendung von Cookies: Für Session-Cookies ist Ihre vorherige Zustimmung nicht erforderlich, da sie für das Funktionieren der Website nötig sind und verfallen, sobald Sie die Website verlassen. Die Verwendung von dauerhaften Cookies, die Ihre bevorzugten Einstellungen sowie Ihre Nutzungsweise speichern, die jedoch für die Funktionalität der Website nicht unbedingt erforderlich sind, bedarf Ihrer vorherigen Einwilligung. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung dauerhafter Cookies zu, sofern Sie die Installation dieser Cookies nicht durch die Änderung der Einstellungen Ihres Computers verhindern. Dies gilt auch für Cookies von Drittanbietern.

 

Web Beacons: Die Website kann Pixelgrafiken enthalten. Diese werden "Web Beacons", "Single-Pixel GIFs" oder "Clear GIFs" genannt. Drittanbieter können Web Beacons verwenden, um mehr über das Verhalten ihrer Website-Besucher zu erfahren und die Wirkung der Werbeaktivitäten zu messen. Web Beacons können auch in Werbe-E-Mails verwendet werden, um festzustellen, ob diese geöffnet werden und eine Benutzeraktivität auslösen. Die in Web Beacons erhaltenen Informationen werden nur im Falle Ihrer vorherigen Einwilligung mit Ihren personenbezogenen Daten verknüpft. Durch das Klicken auf einen Link in Werbe-E-Mails, die Ihnen mit Ihrer Zustimmung gesendet werden, stimmen Sie der Verwendung von Web Beacons zu, sofern Sie die Installation dieser Web Beacons nicht durch die Änderung der Einstellungen Ihres Computers verhindern.

 

Derzeit auf der Website verwendete Cookies: Aktueller Stand unserer Cookie-Verwendung, deren Zweck, deren Auswirkung auf die Privatsphäre sowie deren Dauerhaftigkeit:


Es werden Cookies von Werbepartnern verwendet und externe Inhalte von Drittanbietern in die Website eingebettet. Dabei handelt es sich um Cookies, die der Domain des Drittanbieters angehören und die somit lediglich durch diesen Drittanbieter angezeigt und verwaltet werden können. Zu diesen Drittanbietern zählen u. a. Facebook und Twitter, deren Cookie-Richtlinien Sie auf den entsprechenden Websites einsehen können. Des Weiteren wird das Google-Maps-Tool sowie das "Gefällt-mir"-Plugin von Facebook verwendet. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen dieser Anbieter. Der Websitenanbieter hat keine direkte Kontrolle über den Inhalt der Cookies, den diese Plugins erstellen.

So ändern Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Das Konfigurieren Ihres Internet-Browsers ist kostenlos und eine wirksame Möglichkeit, um Cookies zu verwalten. Sie haben folgende Möglichkeiten:

Die Art der Verwaltung von Cookies hängt von Ihrem Browser ab.